> Zurück

Da-Junioren: Auswärts gegen SC Veltheim

Kerqeli Gzim 09.09.2019

Am Samstag Nachmittag durften wir zum Derbyspiel nach Veltheim, wir waren von der ersten Sekunde des Zusammentreffens schon sehr fokussiert und konzentriert. Wie in der Vorwoche schon, war unser Ziel denn Ball in unseren Reihen laufen zu lassen. Dieses Vorhaben gelang uns sehr gut.

Im ersten Drittel liessen wir dem Gegner, der heute unter seinen Erwartungen spielte, keinen Hauch einer Chance. Wir spielten uns immer wieder bis vor das gegnerische Tor, jedoch konnten wir die Chancen nicht wie gewünscht ausnutzen. Zwischen der 6. und der 10. Minute konnten wir 3 Treffer erzielen. Das war dann auch das Resultat nach dem ersten Drittel.

Im zweiten Drittel änderte sich bis auf unsere Spielerwechsel nicht viel, wir spielten weiterhin unseren Fussball und kamen zu gefährlichen Abschlüssen. Innerhalb von 8 Minuten konnten wir weitere 4 Treffer erzielen, was auch das Pausenresultat von 7-0 bedeutete aus unserer Sicht.

Im letzten Drittel schalteten wir einige Gänge zurück, so kam Veltheim noch zu einigen Chancen, die Flavio hervorragend vereitelte. Zuerst konnten wir noch das 8-0 erzielen, dann machte Veltheim noch 2 Treffer bis zum Schluss. Am Schluss hiess es 2-8 für uns und wir konnten Stolz auf die Leistung sein.  

Fazit: Es war ein schönes Spiel von uns, mit vielen schönen Aktionen im Spielaufbau. Wir sind auf dem richtigen Weg, jedoch müssen wir weiter hart arbeiten um unser Ziel zu erreichen. Wir Trainer möchten der ganzen Mannschaft für die Leistung bis jetzt ein grosses Kompliment aussprechen. Es macht sehr viel Spass mit euch.!!

Es spielten: Flavio, Nico, Angelique, Henrik, Sadik, Adnan, Matheo, Timo, Alessandro, Rilind, Jonathan, Severin, Juan Miquel